Aktuelles - Stadtverband Dorsten Freiheitliche Politik für unsere Stadt

Guck mal, der Jude - Antisemitismus damals und heute: Ben Salomo & Burak Yilmaz im Gespräch

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute laden wir Sie ein zu unserer anstehenden Abendveranstaltung in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Westfalen:

Guck mal, der Jude - Antisemitismus damals und heute: Ben Salomo & Burak Yilmaz im Gespräch
Dienstag, 17.03.2020, Beginn 19:00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Jüdisches Museum Westfalen, Julius-Ambrunn-Straße 1, 46282 Dorsten

Der Antisemitismus in Deutschland ist nicht erst seit dem Echo-Skandal 2018 ein Thema. Seit Jahren gibt es ein Antisemitismus-Problem im Deutschrap, wie Jonni Ben Salomo, einer der außergewöhnlichsten Rapper Deutschlands, aus erster Hand zu berichten weiß. Doch auch im Alltag ist Antisemitismus in den letzten Jahren immer salonfähiger geworden. Mehr als 70 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus sehen sich Juden noch immer bzw. wieder mit den alten Vorurteilen konfrontiert. Es kommt zu Beleidigungen, persönlichen Bedrohungen und Übergriffen. Für Liberale wie Nordrhein-Westfalens erste Antisemitismusbeauftragte Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist dieser Zustand „unerträglich“. Gemeinsam mit Jonni Ben Salomo und Burak Yilmaz erörtern wir historische Hintergründe, aktuelle Gesichtspunkte und Erfahrungen der Betroffenen.
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit, was gegen Antisemitismus und aufflammenden Rechtspopulismus getan werden kann!

Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie alle weiteren Informationen finden Sie per folgendem
Link: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/1njtk

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen
Ihr Team des Landesbüros NRW
der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Urteil zuir Sterbehilfe

Bundesverfassungsgericht macht Weg frei für liberales Sterbehilfegesetz

Das Bundesverfassungsgericht hat die aktuelle Regelung zur Sterbehilfe gekippt. Es entschied, dass das Allgemeine Persönlichkeitsrecht ein "Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ enthalte. Die Freien Demokraten begrüßen das Urteil ausdrücklich. "Vorrang ...
mehr...

Politischer Aschermittwoch

FDP will Optimismus, Freiheit und Fortschritt eine Stimme geben

Die Freien Demokraten nutzten ihren Politischen Aschermittwoch in Landshut dazu, angesichts der Geschehnisse von Hanau einen Zusammenhalt der Demokraten zu beschwören. FDP-Generalsekretärin und Hauptrednerin Linda Teuteberg betonte, politischer Streit ...
mehr...


CDU vor Kampfabstimmung

FDP schaut gespannt auf die Entwicklung bei der CDU

Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen trauen sich zu, die CDU als Parteichef aus der Krise zu führen: Vergangene Woche hatte der frühere Umweltminister Norbert Röttgen als Erster seine Kandidatur für den Parteivorsitz angekündigt. Nach der offiziellen ...
mehr...

Soziales

Pflegekinder von Zuzahlungen zu Betreuungskosten befreien

Die FDP Niedersachsen setzt sich für Chancengerechtigkeit ein und hat eine Initiative , die zum Ziel hat, Pflegekinder zukünftig von Zuzahlungen zu ihren Betreuungskosten zu befreien, in den Landtag eingebracht. Denn aktuell müssen Pflegekinder bei der ...
mehr...

Auswirkungen vom Coronavirus

Coronavirus ist nicht nur eine gesundheitspolitische Herausforderung

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ist nicht nur eine Gefahr für die Gesundheit - sie trifft auch die deutsche Konjunktur mitten in der Flaute. Während Deutschland über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt verfügt, fehlen auf der anderen ...
mehr...

Bürgerschaftswahl 2020

Mit Anna von Treuenfels wird es eine liberale Stimme in der Bürgerschaft geben

FDP-Chef Christian Lindner führte das schwache Abschneiden der Liberalen in Hamburg auf eine lange Phase des Kopf-an-Kopf-Rennens zwischen den Oberbürgermeisterkandidaten von SPD und Grünen zurück, auch Thüringen habe eine Rolle gespielt. Spitzenkandidatin ...
mehr...

Umgang mit der AfD

FDP will parlamentarische Abwehrstrategien entwickeln

"Erfurt war ein Fehler, aber wir unternehmen alles, damit er sich nicht wiederholen kann", hat FDP-Chef Christian Lindner in einer Aktuellen Stunde zur Thüringen-Wahl angekündigt. Jetzt folgen die Taten: Die Freien Demokraten setzen kommende Woche eine ...
mehr...